Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Die beispiellosen Ereignisse der letzten Zeit legen unseren Fokus auf die Gesundheit und den Schutz all unserer Kunden\*Kundinnen und unserer Mitarbeiter\*innen von ambria.

Daher ändern sich folgende Services:

Wir beliefern Sie innerhalb einer Woche!
Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die Abläufe zum Schutz unserer Mitarbeiter angepasst. Daher kann es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kontaktlose Paketzustellung! Damit der Aufenthalt der Paketboten bei Ihnen so kurz wie möglich ist und ausreichender Abstand gewährleistet werden kann, findet die Paketübergabe an Sie ab sofort kontaktlos statt.

Verlängerung des Rückgaberechts auf 100 Tage!
Damit Sie ihr Haus nicht unnötig verlassen müssen, verlängern wir die Rückgabefrist auf 100 Tage!


Vielfältige Kontaktmöglichkeiten

Wir sind 24 Stunden persönlich für Sie da an jedem Tag im Jahr. Per Telefon:  Bestellservice: 01805-93 93 03 (Anrufkosten: 0,14 Euro/Minute Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute) oder bei Fragen zu bestehenden Bestellungen oder Ihrem Kundenkonto: 09681-510 3567, per E-Mail unter kundenservice@ambria.de, per Chat oder natürlich auch über unser Kontaktformular hier im Online-Shop.

Öffnungszeiten Paketshops:

Hier können Sie sich über die Öffnungszeiten der Hermes-Paketshops informieren: www.myhermes.de/paketshop.

Wir aktualisieren diese Internetseite stets!
So können wir Sie, liebe Kundinnen und Kunden, aktuell über die Situation bei ambria informieren. Klicken Sie regelmäßig rein und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir bis auf weiteres nicht mehr alle Services anbieten können:


Keine Eilzustellung
Eine Eilzustellung können wir leider bis auf weiteres nicht gewährleisten. Damit es uns möglich ist, Ihre Bestellungen mit größter Sorgfalt und Hygiene zu bearbeiten, haben wir die Abläufe während der Verpackung und Auslieferung entsprechend angepasst. Wir stellen den Eilservice aber nur vorübergehend ein. Mit der Lieferart „Normallieferung“ erhalten Sie Ihre Sendung innerhalb einer Woche.

Nachnahmelieferung
Der Ablauf bei der Nachnahmebelieferung hat sich folgendermaßen geändert:
Der Zusteller scannt die Sendung und klingelt an der Haustür. Er legt die Sendung ab und tritt einen großen Schritt zurück. Sie öffnen die Tür und unterschreiben mit eigenem Stift auf dem Label der Sendung.
Der Geldbetrag wird von Ihnen auf die Sendung gelegt und Sie treten einen großen Schritt zurück. Der Zusteller kassiert dann den Geldbetrag und macht ein Foto vom Label mit Ihrer Unterschrift. Das Wechselgeld legt er ggf. auf die Sendung. So auch die Quittung, wenn Sie diese wünschen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Da sich nun vieles ändert, erreichen uns viele Fragen bezüglich des Versands, der Lieferung, Bezahlung und Rückgabe. Wir haben hier die Antworten zu den meist gestellten Fragen im Überblick:

1. Kann ich für mein Paket einen Wunschablageort wählen?

Sie können einen einmaligen Wunsch-Ablageort an Hermes übermitteln. Folgendes Video erklärt Ihnen das Vorgehen: www.vimeo.com.

Haben Sie bereits einen „dauerhaften Wunschablageort“ vereinbar, ändert sich an der Zustellung nichts. Wie Sie diesen Service einrichten erfahren Sie hier.

2. Welche Vorsichtsmaßnahmen trifft ambria? Wie schützt ambria seine Mitarbeiter?

Wir informieren alle Mitarbeiter*innen umfassend über alle Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen nach den offiziellen Vorgaben der Behörden. Diese gilt es zu beachten und einzuhalten. Wir überprüfen unsere Maßnahmen permanent und erweitern sie bei Bedarf kurzfristig.
Ein Großteil unserer Mitarbeiter arbeitet zudem im Home-Office. So können wir gleichzeitig die Ansteckungsgefahr minimieren und die gewohnten Abläufe im Unternehmen weiterhin gewährleisten.

3. Verlängern sich die Lieferzeiten?

Aufgrund der aktuellen Situation kann es vereinzelt zu verlängerten Lieferzeiten kommen.


4. Kann ich mich über Pakete oder Ware am Corona-Virus anstecken?

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Robert Koch-Instituts (RKI) ist die Übertragung von Viren über Pakete unwahrscheinlich.
Mehr Informationen dazu finden Sie hier: 
https://www.who.int/, https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

5. Warum gibt es keinen Eilservice mehr?

Bedingt durch die aktuelle Situation sind geänderte Abläufe in unseren Logistikzentren nötig. Daher können wir die zeitliche Einhaltung des Eilservices nicht mehr gewährleisten und Ihnen diese Option vorübergehend nicht anbieten.

6. Kann ich meine Rücksendungen auch weiterhin von Hermes abholen lassen?

Die Abholung von Paketen/Retouren an der Haustüre ist weiterhin gewährleistet. Treten Sie dazu gerne mit unserer Kundenbetreuung unter der Rufnummer 09181-510 3567 in Kontakt, welche eine Beauftragung in Auftrag geben wird.


Liebe Kundinnen und Kunden,
Ihr Wohl und Ihre Gesundheit sind uns wichtig. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.
Wir sind uns sicher: Wenn wir alle zusammenhalten, werden wir die Krise gemeinsam überwinden!
An dieser Stelle möchten wir uns auch als Unternehmen bedanken.
Unser Dank gilt Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden, für Ihr Vertrauen. Wir danken all unseren motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, treuen Geschäftspartnern und zuverlässigen Lieferanten.

Größter Dank und Respekt gehen an die Menschen, die sich tagtäglich engagieren und für unsere Versorgung, unser Wohl und unsere Gesundheit da sind. Sie sind unsere Helden!
Ihr ambria-Team

Newsletter
  • Exklusive Angebote
  • Trends & Aktionen
  • 5 € Gutschrift erhalten
Hinweis zum Datenschutz
Kostenloser Newsletter
Jetzt anmelden und 5 € Gutschrift sichern!
Hinweis zum Datenschutz
Newsletter